Der Förderpreis

Der Förderpreis wird für Projekte und Initiativen vergeben, die von Schülern in Eigeninitiative entwickelt und selbständig durchgeführt worden sind. Die Projekte sollen Themen aufgreifen, die für die Schülerschaft relevant sind und von denen die Schulgemeinde profitiert, z.B.

  • Schulräume anregend zu gestalten (wie das ausgezeichnete Projekt 1999)
  • Rahmenbedingungen für das Lernen und Arbeiten der Schüler zu verbessern, (wie die ausgezeichneten Projekte 2011 und 2014)
  • ein Forum für schulisch oder gesellschaftlich relevante Fragen einzurichten, z.B.. für Fragen zum Zusammenleben und -arbeiten von Schülern aus unterschiedlichen Ländern (wie die ausgezeichneten Projekte 2009 und 2011)

Der Förderpreis wird einmal im Jahr verliehen und ist mit 1.000 € dotiert.